top of page

Petra Wiegers



Petra Wiegers ist Journalistin, Autorin und Filmemacherin von Dokumentarfilmen, vorwiegend für den Bayerischen Rundfunk/ARD. Ihr erstes Buch „Nur die Liebe fehlt“ hat sie 2016 veröffentlicht. Sie hatte zuvor einen Dokumentarfilm (Mein fremdes Kind – Wenn Müttern die Liebe fehlt) zu dem Thema postpartale Depression gedreht, der in der ARD und den dritten Programmen ausgestrahlt wurde. Anschließend wurde das Thema von ihr in dem Genre der Dokufiktion als Buch aufbereitet. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Comentários


bottom of page