top of page

Sabrina Wolf



Sabrina Wolf, Jahrgang 1994, hat Migräne seit ihrer Pubertät. Die Krankheit begleitet sie durch ihr Leben und mit 26 Jahren wurde diese chronisch. 2018 hat sie den ersten deutschen Migräne Podcast „Unwetter im Kopf“ gegründet und 2019 den dazugehörigen Instagram-Account @unwetterimkopf, der inzwischen einer der größten Migräne-Accounts in der DACH-Region ist. Seit 2022 ist sie Vizepräsidentin der MigräneLiga e.V. Deutschland.



Was sind literarische Vorbilder/ Lieblingsbücher?

Aktuell lese ich gerne die Bücher von Anne Freytag, Lilly Lucas und Antonia Wesseling

 

 Was ist Lieblingsspruch/-zitat/ Lebensmotto?

Bleibe auf deiner Yogamatte. Kann in jegliche Alltagssituation übertragen werden.

  

Wie erging es mit dem Buchdebüt?

Freude, Aufregung, Ungeduld und Stress haben sich abgewechselt.

 

Was sind die größten Hürden/ Herausforderungen als Autor*in?

Irgendwann abzugeben und das Manuskript als „fertig“ zu betrachten.

  

Welche Tipps/ Motto/ Lebensweisheit für angehende Autor*innen.

Die Entspannung zwischendurch nicht vergessen.



Erscheint in Kürze:







コメント


bottom of page